Frauenreise

  • Female Dancers / Women Dressed in Traditional Costume / Portrait, Mumbai (Bombay), Maharastra, India
  • Art- Applying Mehandi 16-9
  • Art- Traditional Bridal Jewellery 16-9

Frauenreise Indien

Auf Ihrer Frauenreise Indien erleben sie einige Sehenswürigkeiten in Rajasthan, erholen sich in den Hotels bei Wellness, lernen wie man einen Sarre bindet und machen anschließend noch ein Fotoshooting.

Tag 0

Wir fliegen alle zusammen von Frankfurt nach Delhi.

Tag 1: Delhi

Nach unserer Ankunft  wartet unser Fahrer auf uns am Flughafen für den Transfer zum Hotel. Check-in im Hotel. Anschließend  Mittagessen (nicht inkludiert) in einem landestypischen Restaurant in Delhi. Im Anschluss an das Mittagessen machen wir  Besichtigungstour durch New und Old Delhi. Die Höhepunkte sind: Qutb Minar - der eindrucksvolle Siegesturm und gleichzeitig das höchste Ziegelsteinminarett der Welt, der Lotus Tempel - das Wunderwerk aus Marmor in Form eines Lotus, das ein Symbol des Friedens darstellt, India Gate - das Mahnmal zu Ehren der gefallenen Soldaten des 1. Welt- und Afghanistankrieges und das Haus des Präsidenten von außen. Abendessen und Übernachtung in Delhi

Tag 2: Delhi- Jaipur

Nach dem Frühstück fahren wir weiter in die Maharadschastadt Jaipur, die auch als "Rosarote Stadt" genannt wird.  Check-In im Hotel. Fühlen Sie sich wie ein Maharadscha  im Indana Palace, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen werden. Nach Ihrer Ankunft genießen Sie eine Massage in Indana Spa. Später machen Sie eine  Yoga-Sitzung mit einem unserer Experten in  der Heimat des Yoga. Abendessen und Übernachtung in Jaipur.

Tag 3: Jaipur

Nach dem Frühstück Yoga Stunde . Anschließend besichtigen wir das Amber Fort. Am Fuße des Berges besteigen Sie einen Elefanten und reiten hinauf zum Fort. Das Amber Fort ist eine romantische Palastfestung mit prachtvollem Flair. Die inneren Wände der Palasträumlichkeiten sind ausgestattet mit ausdrucksvollen Gemäldeszenarien, Steinbildhauereien, wertvollen Edelsteinen und Spiegelkabinetten. Im Amber Fort besuchen wir das Sheesh Mahal, Ganesh Pol, den Shila Devi Tempel und den Kesar Kyari Bagh Garten. Am Nachmittag bei der Stadtrundfahrt durch Jaipur besichtigen Sie das berühmte Wahrzeichen Hawa Mahal - auch "Palast der Winde" genannt (von außen), den prächtigen Stadtpalast sowie im Anschluss das Observatorium Jantar Mantar. Am Abend machen Sie eine romantische Rikschafahrt durch die Stadt. Abendessen und Übernachtung in Jaipur.

Tag 4: Jaipur

Nach dem Frühstück Yoga Stunde. Anschließend lernen Sie wie man ein Saree wickelt, inklusive einem kleinen Fotoshooting in der Kulisse Indana Palace. Danach entdecken Sie die faszinierende Welt der Bazare von Jaipur. Später am Nachmittag kehren wir zurück im Hotel. Lassen Sie sich verwöhnen mit einer Massage in  Indana Spa. Abendessen und Übernachtung in Jaipur.

Tag 5 : Jaipur – Ranthambore

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ranthambore. Entdecken Sie mit einer kleinen Wanderung diesen Nationalpark. Dieser gilt als einer der besten Orte in Indien um Tiger zu beobachten und wer weiß, vielleicht bekommen auch Sie mit etwas Glück eine Raubkatze vor die Linse. Bei Ihren Pirschfahrten, den sogenannten "Canter" können Sie neben Tigern auch noch zahlreiche Vogel- und Reptilienarten sowie weitere Säugetiere sehen. Übernachtung im Ranthambore Nationalpark.

Tag 6: Safaris in  Rathambore

Heute haben Sie 2 Jeep Safaris zur Verfügung. Eine ganz früh am Morgen und eine am Nachmittag. Übernachtung in Ranthambore.

Tag 7: Rathambore - Fatehpur Sikri – Agra

Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Agra. Unterwegs halten wir bei der prachtvollen Stadt Fatehpur Sikri an, wo wir den Roten Sandsteinpalast besichtigen werden. Fatehpur Sikri, die Stadt des Sieges, ist ein weiteres herausragendes Beispiel für die architektonische Pracht der Mughals. Ankunft in Agra. Check-in im Hotel. Anschließend Abendessen.Übernachtung in Agra

Tag 8: Agra

Früh am Morgen besuchen wir bei Sonnenaufgang das Taj Mahal, ein Monument unschätzbarer Schönheit und Inbegriff der Liebe. Die weiße Gedenkstätte aus Marmor wurde von 1631 - 1648 zur Zeit des Mogulreiches von Shah Jahan für seine Frau Mumtaz errichtet. Das Grabdenkmal behandelt viele der formalen Themen, die in der islamischen Architektur auftraten. Seine veredelte Eleganz ist der sichtliche Kontrast zur Hindu Architektur des vorislamischen Indiens mit seinen dicken Mauern, den auf Kragsteinen sitzenden Bögen und schweren Stürzen sowie des indo-islamischen Stiles, in welchem Hinduelemente kombiniert sind, mit einem reichhaltigen Sortiment an Motiven persischen und türkischen Ursprunges . Nach dem Frühstück im Hotel, besichtigen Sie das beeindruckende Agra Fort, erbaut längs des Flusses Yamuna, symbolisiert es die Macht und Gewalt des Mogulkaisers Akbar. Bewundern Sie hier die Handwerkskunst aus Marmor mit eingearbeiteten Edel- und Halbedelsteinen. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendendessen und Übernachtung in Agra.

Tag 9: Agra – Delhi

Nach dem Frühstück fahren wir zurück nach Delhi.  Nach Ihrer Ankunft Check-in im Hotel. Anschließend entdecken Sie die Bazare von Delhi. Abendessen und Übernachtung in Delhi.

 Tag 10: Rückflug nach Deutschland

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen für den Rückflug nach Frankfurt.